Im Vertrauen Gottes leben (11)

DIGITAL CAMERA

Im Vertrauen Gottes leben….

heißt für mich

  • Gelassenheit
  • …mir rennt nichts davon
  • in schwierigen Situationen und bei Herausforderungen: Ich habe einen festen Grund unter meinen Füßen
  • …ich kann mich immer spontan an Gott wenden
  • mit beiden Füßen auf Gottes Grund – Ausgelassenheit, Humor und Witz – auch dann, wenn es nichts zu lachen gibt
  • spontan Glück erfahren
  • Geduld in der Liebe und mit Menschen meines Herzens
  • mit einer gewissen Leichtigkeit durch den Alltag
Advertisements

Im Vertrauen Gottes leben (10)

DIGITAL CAMERA

Im Vertrauen Gottes leben heißt für mich,

dass Gott mich liebt, so wie ich bin,

dass Gott bei mir ist bei allem, was ich tue

dass ich mich von ganzem Herzen bemühen will, auf Gott zu vertrauen, mein Leben ihm zu überlassen, in seine Führung mich geben will, wenn ich den Weg vor mir nicht sehen kann

Im Vertrauen Gottes leben (7)

DIGITAL CAMERA

Im Vertrauen Gotts leben heißt für mich…

wie es auf dem Teppich vor der Tür der Nachbarin steht:

„Fallen – aufstehen – Krönchen richten – weitergehen“

Dass es/man selbst immer wieder weitergeht, dass man/ich hierfür immer wieder die Kraft hat/habe, mir die Kraft gegeben wird (von wo auch immer – von ‚oben‘?) – das ist es wofür ich immer wieder bete