Sorgt Euch nicht um Euer Leben (3)

Matthäus 6, 25

Deswegen sage ich euch: Sorgt euch nicht um euer Leben und darum, dass ihr etwas zu essen habt, noch um euren Leib und darum, dass ihr etwas anzuziehen habt. Ist nicht das Leben wichtiger als die Nahrung und der Leib wichtiger als die Kleidung?

Sorgen
wenn mich im Griff hat
was in der Zukunft passieren könnte
eventuell
was woanders geschehen könnte
vielleicht
was mich nicht schlafen lässt
in meinen Gedanken kreist
obwohl ich es gerade ohnehin nicht ändern kann

ich möchte tun
was ich jetzt
hier und heute
wirklich tun kann
alles andere loslassen
geschehen lassen
darauf vertrauen
dass nicht immer das Schlimmste geschieht
dass alles Tun
alles Leben
die ganze Welt
getragen ist
von einer tiefen Wirklichkeit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s